Philipp-Dieffenbach-Schule, Friedberg ...

... eine Schule in Bewegung

Hauptmenü

Gemeinsam lernen

Katy Weber liest aus ihrem Buch

Marschelör und Friede

Diese beiden Kinderbuchfiguren lernten die Kinder der Klasse 1b der Philipp-Dieffenbach-Schule am Donnerstag, den 12.12.2013 in der Bücherei der Philipp-Dieffenbach-Schule kennen. Katy Weber, die Autorin des Kinderbuches Marschelör und Friede las drei Kapitel der lustigen Geschichten, während die Kinder es sich in der neu eingerichteten Bibliothek der Schule gemütlich machten.

„Meine Tochter hat sich all diese Geschichten ausgedacht. Ich habe sie aufgeschrieben“, erzählte Frau Weber den Kindern und sorgte damit für Erstaunen. Bald waren alle gefesselt von den Geschichten aus dem Zoo, dem Supermarkt und natürlich der Schule, die Marschelör und Friede erlebten. Die Hauptfiguren repräsentieren oft das Gegenteil von dem, was Kinder toll finden oder schon tun können. So lösen sie mit Leichtigkeit die Aufgabe 35874 minus 2645 sind aber mit der Lösung von 60 minus 30 hoffnungslos überfordert. Stinkender Fischmampf ist ihre Lieblingsspeise, mit Gummibärchen und Schokolade kannst du sie aber jagen.

Schnell, zu schnell, war sie vergangen die Lesung mit Frau Katy Weber. Die Einladung zum vorweihnachtlichen Frühstück mit Adventsliedern in der Klasse nahm die Autorin jedoch noch gerne an. Dabei erwähnte sie, dass ihr Mann die Illustrationen des Buches gezeichnet habe. Ein rechtes Familienprojekt ist das im Klecks-Verlag erschienene Werk demnach. Für die Klasse 1b war die Lesung eine lebhafte Begegnung mit Kinderliteratur, die sicher einen bemerkenswerten Beitrag zur Lesemotivation der ganz Kleinen geleistet hat.


     PDS Logo             Am Seebach 1   61169 Friedberg (Hessen)   Telefon: 06031.91410  Fax: 06031.736908