Philipp-Dieffenbach-Schule, Friedberg ...

... eine Schule in Bewegung

Hauptmenü

Gemeinsam lernen

Basketball-Grundschul-WM 2014

Basketball-Grundschul-WM 10.10.2014

 

Philipp-Dieffenbach-Schule nimmt an erster Basketball-Grundschul-WM teil (10.10.2014)

 

Groß war die Vorfreude der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b mit Frau Dörfler bereits seit vielen Wochen gewesen. Vergangenen Freitag war es dann endlich so weit. Die Klasse war stolzer Teilnehmer der ersten Basketball-Grundschul-Weltmeisterschaft in Gießen, organisiert von Sportstudenten um ihren Dozenten Dr. Marco Danisch.

17 Teams aus verschiedenen deutschen Grundschulen repräsentierten jeweils eine Nation, wobei die 4b das Land Australien zugelost bekommen hatte. Neben der standesgemäßen Landesflaggen, Plüschkoalabären und Bumerang trugen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b während des umjubelten zur Nationalhymne auch ihre selbstgebastelten Känguru- und Koalamasken, welche die Repräsentation des Landes zusätzlich unterstrich. Schließlich stellte diese neben dem Fairplay-Spiel und dem sportlichen Abschneiden einen der Faktoren in der Gesamtwertung dar.

Spielerisch gewann das Team Kroatien nach einem spannenden Finale gegen die Philippinen, Platz drei sicherte sich Angola. Die Länderrepräsentation konnte das Team Senegal für sich entscheiden, während die Fairplay-Wertung und schließlich auch der Gesamtsieg an die USA gingen, die durch die Grundschule am Diebsturm in Grünberg repräsentiert wurden. Die Klasse 4b belegte als Team Australien einen guten 10. Platz und schlug sich beachtlich gegen die meist als trainierte Basketball-AG angetretenen Teams. Prominente Unterstützung erhielt die 4b während des Turniers von dem gebürtigen Australier und GIESSEN 46ers Co-Trainer Liam Flynn.

 

 

 


     PDS Logo             Am Seebach 1   61169 Friedberg (Hessen)   Telefon: 06031.91410  Fax: 06031.736908