Philipp-Dieffenbach-Schule, Friedberg ...

... eine Schule in Bewegung

Hauptmenü

Gemeinsam lernen

Trommelzauber

Trommelzauber

Mit Trommelzauber ins Jubiläumsjahr

Zu einem ganz besonderen Ereignis hatte die Philipp-Dieffenbach-Schule vergangenen Freitag nicht nur Eltern und Verwandte geladen, sondern auch Vertreter von Stadt, Kreis und Schulamt. Gemeinsam wollte man als Startschuss für das anstehende Jubiläumsjahr dem „Geheimnis der Zaubertrommel“ auf den Grund gehen. Das musikalische Märchen war Mittelpunkt der vorangegangenen Projekttage der Schülerinnen und Schüler gewesen. Der Verantwortliche, der die gesamte Schule innerhalb kürzester Zeit mit afrikanischen Rhythmen und mitreißenden Melodien infiziert hatte, heißt Thomas Soukou. Der sympathische Mann aus Togo ist Teil des international besetzten Mitmach-Projektes, das Trommeln, Singen und Tanzen vereint. Zu Beginn der Woche verteilte er an jedes Kind und jede Lehrkraft eine Djembé-Trommel und erarbeitete Schritt für Schritt mit Hilfe eines sehr durchdachten Konzepts das Märchen. Als Bäume, Krokodile, Sterne, Kürbisse, Muscheln, Trommelaffen, Zaubertier und menschliche Hauptdarsteller machte man sich gemeinsam auf die Suche nach der Zaubertrommel, mit deren Hilfe endlich der ersehnte Regen herbeigeführt und die lange Dürre beendet werden sollte. Die notwendigen afrikanischen Liedtexte wurden von den Kindern mühelos gelernt und verursachten in Kombination mit dem Rhythmus der Trommeln sowohl bei den Zuschauern als auch den Mitwirkenden ein ums andere Mal Gänsehaut. Beim abschließenden Regentanz hielt es dann auch die Eltern nicht mehr auf ihren Plätzen. Schulleiterin Dr. Christiane Willeke-Wetstein dankte im Anschluss dem Förderverein, der diese großartige Woche durch seine Finanzierung möglich gemacht hatte und leitete damit den zweiten Teil der Veranstaltung ein. Den Grußworten der Gäste folgten jeweils künstlerische Darbietungen der ersten bis vierten Jahrgänge. Eine besondere Überraschung hatte Schulamtsdezernent Alexander Hof im Gepäck. Er ernannte Dr. Christiane Willeke-Wetstein nach erfolgreicher Bewährungszeit zur Rektorin der Philipp-Dieffenbach-Schule. Nach dem Festakt fand man sich bei sommerlichen Temperaturen zu afrikanischem Essen und passenden Klängen zur gemeinsamen Feier auf dem Schulhof ein, welche durch die beiden Lehrerinnen Frau Schwerak und Frau Dörfler sowie die Elternvertreterinnen Frau Gröger und Frau Madre organisiert wurde.


     PDS Logo             Am Seebach 1   61169 Friedberg (Hessen)   Telefon: 06031.91410  Fax: 06031.736908