Philipp-Dieffenbach-Schule, Friedberg ...

... eine Schule in Bewegung

Abschied und Einweihung

 

Die vierten Klassen gehen, Schulteich und Fußballfeld werden eingeweiht

 

Nach einer erlebnisreichen Grundschulzeit wurden am 24.07. drei vierte Klassen der Philipp-Dieffenbach-Schule (PDS) mit einem kurzweiligen Programm in der Aula verabschiedet. Für eine musikalische Einstimmung sorgte die Gitarrengruppe des Kinder-machen-Musik- Projektes (eine Kooperation zwischen Schule und Musikschule). Anschließend verglich die Schulleiterin Frau Dickhardt in ihrer Abschiedsrede die Kinder mit zarten Pflänzchen, die von ihren Gärtnern vier Jahre lang gehegt und gepflegt wurden. Weiter ging es im Programm mit einer Darbietung der Klasse 1b, die ein Lied an die Sonne und eins von langen Schlangen zum Besten gab. Dann waren die Viertklässler an der Reihe mit dem Gedicht „Wir“ und einem aktuellen Rap (Klasse 4b). Es folgte ein vierhändiges Klavierstück, meisterhaft präsentiert von Clara Beims und Noah Franz. Die Klasse 4a sang ein aktuelles Stück von Adel Tawil und gemeinsam mit der Klasse 4c den Song „Happy“ von Pharell Williams. Abgeschlossen wurde das Programm mit dem Tanz zur Musik „What the fox says“ und einem Abschiedsrap der Klasse 4c. Damit endete für die 61 Kinder der vierten Klassen die Grundschulzeit und für Herrn Hönig, Frau Pfannmüller und Frau Wabrauschek bedeutete es Abschied nehmen von den Kindern, die ihnen vier Jahre lang ans Herz gewachsen waren.

Abschied 2014                             Abschied 2014

Doch es blieb kaum Zeit zum Trauern. So mussten zwei attraktive Schulhoferweiterungen eingeweiht werden, das Teichbiotop und das Fußballfeld. Beide wurden im letzten Schuljahr angelegt und nun ihrer Bestimmung übergeben.

Einweihung Fußballfeld 2014                             Teicheinweihung 2014

Herr Meißner, Vorsitzender des Fördervereins der Philipp-Dieffenbach-Schule, skizzierte in seiner kurzen Ansprache die jahrelange Planung und die Mühe, die es Schulgemeinde und Förderverein gekostet hatte, beide Projekte zu einem guten Abschluss zu bringen. Der Erlös aus einem Sponsorenlauf; mehreren Weihnachtsfeiern und Schulfesten; etlichen Spendenaktionen und den Beiträgen der Mitglieder des Fördervereins machte es möglich, dass Kinder sich auf einem Tartanfeld austoben können. Der Sachunterricht kann jetzt durch den neuen Teich sehr viel anschaulicher gestaltet werden. Darüber hinaus sind das Fußballfeld und der Teich mit seiner Holzbrücke ein weiterer Blickfang auf dem ohnehin schon naturnahen und kindgerechten Schulhof der PDS.

Teicheinweihung 2014                            Teicheinweihung 2014

Um den Teich haben sich besonders Frau Schoon, ebenfalls aktives Mitglied des Fördervereins, und Herr Hönig verdient gemacht. Als Verantwortlicher für das Fach Sachunterricht wird er sich auch weiterhin maßgeblich um die Pflege und den Erhalt des Feuchtbiotops kümmern.

Frau Schoon dagegen scheidet aus dem Förderverein und der langjährigen Arbeit an der PDS aus, denn auch ihr zweiter Sohn hat die Grundschulzeit beendet. Frau Dickhardt nahm die Gelegenheit wahr, sich bei ihr im Namen der gesamten Schulgemeinde für ihr großes Engagement zu bedanken.


     PDS Logo             Am Seebach 1   61169 Friedberg (Hessen)   Telefon: 06031.91410  Fax: 06031.736908